gebrueder-folz-dachdeckerei-logo

Ihr Partner wenn es um Fragen und Ideen rund um Dächer, Fassaden, Dachfenster und Reparaturen und Wartung geht. Sie brauchen Beratung? Wir sind für Sie da, sprechen Sie uns an!

Zweibrücker Straße 211 · 66954 Pirmasens 06331 65069 info@gebr-folz.de

Öffnungszeiten

Montag – Freitag 8 – 12 Uhr + 13 – 16 Uhr

Folgen & bewerten Sie uns
Nach oben

desktop

gebrueder-folz-dachdeckerei-produkte-header-03

mobile

gebrueder-folz-dachdeckerei-produkte-header-03

FAQ

Kurz und bündig geantwortet

Rund um Dach, Fassade und Sanierung gibt es viele Fragen. Hier eine kleine Auswahl und Antworten zu ganz allgemeinem Wissenswertem wenn auch Sie ans Bauen oder Umbauen denken. Einfach auf das Plus klicken und Antwort erhalten.

Dächer

Was muss ich bei der Planung beachten?

Dachform, Dachaufbau, welche Dachfenster sind wünschenswert und welche sind realisierbar, welches Material ist für die Dacheindeckung optimal, ein Metalldach oder doch besser Dachziegel, welche Vorschriften und Auflagen sind zu beachten und Sie sollten Maßnahmen, die erst in der Zukunft umgesetzt werden können, bei der Planung Ihres Daches in den Vordergrund stellen.

Was sind die gängigen Dachformen?

Das Satteldach ist in Deutschland die meist verbreitete Dachform. Weitere Formen sind das Pultdach, Walmdach, Mansarddach und nicht zuletzt das Flachdach die in Deutschland als gängige Formen gelten. Bei allen Dächern ist die vorherige Planung wichtig, was das Dach erfüllen soll und in welchem Bereich das Dach eingesetzt wird.

Welche Materialien kommen als Eindeckung in Frage?

Für die Dacheindeckung steht eine breite Palette an Materialien zur Verfügung, die in der Verwendung nach Standort und Region der Immobilien gewählt werden. Glasierte Tondachziegel oder Betonsteine in unterschiedlichsten Formen und Farben, Faserzement, Wellplatten, Metalle wie Zink, Kupfer, Aluminium oder Edelstahl gibt es ebenso wie Schiefer oder Reet als Eindeckung.

Kann ich mein Dach mit Solar- oder Photovoltaik-Elementen bestücken?

Theoretisch kann auf jedem Steildach mit einer Neigung zwischen 25 und 60 Grad eine Solar- oder Photovoltaikanlage installiert werden. Doch Achtung – Sie sollten auf alle Fälle einen Fachmann zu Rate ziehen, denn die Statik des Daches ist entscheidend. Und für die Effektivität der Anlage sind Lage, Verschattung etc. keine unerheblichen Komponenten.

Wand & Fassade

Worauf muss ich bei der Sanierung der Fassade am Altbau achten?

Vor Beginn der Fassadensanierung muss eine Bestandsaufnahme erfolgen – welche Arbeiten und Ausführungen sind notwendig, welche Fassadenkonstruktion ist mit dem Gebäude kompatibel. Was ist mit Wärmedämmung und welche eignet sich am besten. Wie soll die Fassade verkleidet werden, damit das Gebäude optisch attraktiv wird. Und wichtig, Sie sollten einen genauen Zeitplan erstellen.

Welche Fassaden gibt es?

Unterschieden werden Fassaden in massive Wandkonstruktionen und leichte Außenhäute zu denen die ein- oder mehrschalige Fassaden zählen. Hier steht eine Vielzahl an Varianten zur Wahl. Putzfassaden, vorgehängte Fassaden, Klinkerfassaden, Holzfassaden aber auch Beton, Sandstein oder Fliesen werden für Sichtfassaden verarbeitet. Letztendlich sind Kosten und Pflegeaufwand entscheidend für die Wahl.

Aus welchem Material sollte die Außenhaut der Fassade bestehen?

Am besten aus einem wetterbeständigen, robusten Material, das auch mal einem Hagelschlag, Starkregen und Sturm Stand hält ohne sofort zu brechen oder zu reißen. Hierfür bieten sich die unterschiedlichsten Materialien an wie Fiberglas (Glasfaserverstärkter Verbundkunststoff) Metallelemente, Zinkblech, Ziegel, Klinker, Faserzement-Platten, Natursteinplatten, Schiefer oder Holz, um nur einige zu nennen. Und das Material sollte optisch eine ansprechende Außenhaut bilden.

Sanierung

Was ist der Unterschied zwischen Fassadenrenovierung und Fassadensanierung?

Unter der Renovierung der Fassade versteht man eine Reinigung und einen Neuanstrich mit kleineren Ausbesserungen von Rissen. Bröckelt der Großteil der Fassade und sind umfangreiche Beschädigungen zu beseitigen kommt es zur Sanierung, die umfassender ist und auch die Wärmedämmung und die Verkleidung der Fassade mit langlebigen Materialien gegen Umwelteinflüsse und Temperaturschwankungen umfasst.

Wie lange dauert eine Fassadensanierung?

Die Dauer einer Fassadensanierung hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Welche Fläche hat die Fassade, wie umfassend sind die Mängel an der Substanz, kann die Baufirma täglich an dem Projekt arbeiten etc. Unter Berücksichtigung all dieser Aspekte kann eine Sanierung schon einen Zeitraum von mehreren Wochen in Anspruch nehmen.

Was kostet eine Fassadensanierung?

Auch die Kosten für eine Fassadensanierung können sich ganz unterschiedlich gestalten und hängen von den Faktoren ab wie Fläche der Fassade, welche Mängel sind an der Substanz zu beheben, welche Materialien werden für die Dämmung und die Außenhaut gewählt und in welchem Zeitrahmen wird das Projekt vom Bauunternehmen realisiert

Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Die Sanierung der Außenfassade gilt als Einzelmaßnahme der energetischen Gebäudesanierung und kann anteilig durch die BAFA gefördert werden. Wichtig und zu beachten ist, dass für das geplante Vorhaben ein Energieberater eingebunden werden muss und der Antrag vor Beginn der angestrebten Sanierungs-, Aus- oder Umbaumaßnahme auf elektronischem Weg gestellt werden muss.

Ihre Antwort ist
nicht dabei? Haben Sie weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns!

gebrueder-folz-dachdeckerei-ansprechpartner-sascha-enstripp

Sascha Enstipp

Tel. 06331 65069
Mail info@gebr-folz.de

gebrueder-folz-dachdeckerei-ansprechpartner-buero

Wir sind gerne
für Sie da

Tel. 06331 65069
Mail info@gebr-folz.de

gebrueder-folz-dachdeckerei-ansprechpartner-montageteam

Wir sind gerne
für Sie da

Tel. 06331 65069
Mail info@gebr-folz.de

gebrueder-folz-dachdeckerei-ansprechpartner-team

Wir sind gerne
für Sie da

Tel. 06331 65069
Mail info@gebr-folz.de

gebrueder-folz-dachdeckerei-ansprechpartner-generationen

Wir sind gerne
für Sie da

Tel. 06331 65069
Mail info@gebr-folz.de

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht







    Zu welchem Produkt möchten Sie uns eine Nachricht senden?
    Bild- und/oder Dateiupload Maximale Dateigröße beträgt 5 MB

    Wie haben Sie von uns erfahren?

    *Pflichtfeld